5 Tips For Optimum Muscle Growth | Julius Ise

5 Tips For Optimum Muscle Growth | Julius Ise

Categories

Deutsche Version unten

This article will give you 5 tips to maximise your muscle growth – alongside your training, there are other factors that determine the progress and success of your workouts.

The Right Training Plan

There is no one training plan to suit everybody. Find a plan that fits your level of experience – for beginners I recommend a full-body plan. This means that over the course of 2-3 sessions per week, the entire body is put through its paces each time. If you’re a more experienced trainer, I’d recommend a two-day or three-day split. I’d advise against a four-day or five-day split, but there are of course professionals for whom this kind of plan makes sense.

Get continually stronger

Increasing the weight is probably the best sign of successful muscle growth. Try and train in such a way that you slowly but safely become stronger. That doesn’t mean that you have to lift heavy weights in every training session – you can also work on your technique or add in another rep or two. The most important thing is that you make progress.

The Right Diet

I could easily write a full article about the diet required to build muscle. The most important thing is that you consume enough protein: roughly 2g protein per kilo of bodyweight. So, if you weigh 80kg, you’d require 160g protein. Alongside this, you must also take on enough calories – you can only build muscle successfully if you take on more calories than you would usually burn on a daily basis.

Sufficient Sleep To Regenerate

Muscles grow during rest periods, not during training. Therefore, it is crucial for the body to get enough sleep, so that it can rest and regenerate.

Stay Hydrated 

Your body needs liquid, water especially, in order to function properly. I recommend drinking 1 litre of water or tea per 20kg of body weight. Using the same 80kg example as before, you’d require 4 litres of water per day. Under this regime, your body will get enough water to help support vital bodily processes.

If you follow these 5 tips, you’ll build muscle in no time.

Have fun and all the best with your training!

Heute zeige ich dir 5 Tipps für den optimalen Muskelaufbau. Neben dem Training gibt es viele weitere Faktoren, die über den Fortschritt und Erfolg deiner Trainingsleistung entscheiden.

Der richtige Trainingsplan

Kein Trainingsplan ist für jeden Menschen passend. Suche einen Trainingsplan, der zu deinem Fortschritt passt. Anfängern empfehle ich einen Ganzkörperplan. Hierbei wird in 2-3 Einheiten pro Woche jedes Mal der ganze Körper trainiert. Wenn du bereits im Training fortgeschritten bist, würde ich dir einen 2er oder 3er Split empfehlen. Von einem 4er oder 5er Split würde ich erstmal abraten, es gibt aber natürlich auch Profis, bei denen ein solcher Plan dann Sinn macht.

Kontinuierlich stärker werden

Die Kraftzunahme ist wohl der Beste Indiz für einen erfolgreichen Muskelaufbau. Versuche so zu trainieren, dass du langsam aber sicher immer stärker wirst. Das bedeutet nicht, dass du jedes Training schwere Gewichte bewegen musst. Du kannst auch deine Technik verbessern oder hier und da eine Wiederholung mehr schaffen. Wichtig ist nur, dass du Fortschritte machst.

Die richtige Ernährung

Über die Ernährung zum Muskelaufbau könnte man locker auch einen eigenen Beitrag schreiben. Am Wichtigsten ist es, dass du genug Eiweiß zu dir nimmst: ca. 2g Eiweiß pro Kilo Körpergewicht. Also wenn du 80kg wiegst, etwa 160g Eiweiß. Zusätzlich musst du allerdings auch genug Kalorien zu dir nehmen. Du kannst nur dann erfolgreich Muskeln aufbauen, wenn du etwas mehr Kalorien zu dir nimmst, als du täglich verbrauchst.

Ausreichend Schlaf zur Regeneration

Muskeln wachsen in den Ruhephasen und nicht während des Trainings. Umso wichtiger ist es für den Körper, dass er ausreichend Schlaf bekommt und sich regenerieren zu können.

Genug Trinken

Dein Körper braucht Flüssigkeit und damit vor allem Wasser um richtig funktionieren zu können. Trinke am Besten 1 Liter Wasser oder Tee pro 20kg Körpergewicht. Wenn du also 80kg wiegst, solltest du etwa 4 Liter Wasser am Tag trinken. Somit wird dein Körper ideal mit Flüssigkeit versorgt, was viele wichtige Prozesse im Körper unterstützt.

Wenn du diese 5 Tipps berücksichtigst, steht deinem Muskelaufbau nichts mehr im Weg.

Ich wünsche dir viel Erfolg im Training!

Follow Julius on Instagram for more helpful information! 

 

Similar Articles

The 5 Golden Rules of Meal Prep

The 5 Golden Rules of Meal Prep

Meal prep is great in theory, but in reality, it can be quite tricky! Here are our 5 golden rules to help you smash your meal prep.